*Beta Version*

Warum die Mode- und Textilindustrie eine nachhaltige Überarbeitung braucht

Die Mode- und Textilindustrie braucht dringend eine nachhaltige Überarbeitung. Warum? Die globale Textilindustrie produziert große Mengen giftiger Chemikalien, benötigt erhebliche Mengen an Energie, Wasser und Land und ist für viel Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung verantwortlich.

Betrachten Sie die folgenden Fakten:

Textil- und Bekleidungshersteller in Indien entsorgen jährlich 1,2 Milliarden Tonnen Baumwollfasern. Dieser Vorverbraucherabfall erhöht die Gesamtdeponiebelastung und trägt zur Bildung von chemischem Sickerwasser bei, das die Grundwasserquellen kontaminieren kann.

25% aller produzierten Chemikalien werden weltweit von der Textilindustrie verwendet. Wo Vorschriften fehlen, werden Chemikalien wie Formaldehyd, Chlor und Schwermetalle wie Blei und Quecksilber routinemäßig ohne jegliche Behandlung in Gewässer abgelassen.

Die Pestizide für Baumwolle und andere Textilpflanzen verschmutzen den Boden, schädigen die Tierwelt und wirken sich negativ auf die menschliche Gesundheit aus.

Im Durchschnitt werden 2700 Liter Wasser benötigt, um genug Baumwolle anzubauen, um ein einziges Baumwoll-T-Shirt herzustellen.

Das Fazit ist, dass jeder täglich Kleidung trägt und andere Textilien verwendet. Während derzeit ein großes Problem mit Umweltverschmutzung, Abfall und Nachfrage nach natürlichen Ressourcen besteht, ist die Möglichkeit, die Textil- und Modebranche nachhaltiger zu gestalten, immens.

Eine Reihe von Unternehmen ist führend in der nachhaltigen Mode- und Textilherstellung, indem sie Fasern recyceln, hochwertige Recyclinggarne bereitstellen, den Einsatz von Toxinen und landwirtschaftlichen Chemikalien eliminieren und den Verbrauch natürlicher Ressourcen und Energie reduzieren. Je mehr Verbraucher über die Umweltauswirkungen ihrer Kaufentscheidungen informiert werden, desto mehr verändert sich der globale Markt und führt zu neuen nachhaltigen Industriestandards, die Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Auf der Suche nach einem nachhaltigen Bekleidungshersteller? Kontaktieren Sie Usha Yarns noch heute!



We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.